Datenschutz

Datenschutz

Datenverarbeitung
Wir erheben und speichern automatisch in unseren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ ‐version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten werden spätestens nach Ablauf von 12 Stunden nach Ende der Verbindung zu unserer Website gelöscht.

Cookies
Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

IP‐Adressen und E‐Mailadressen

Wir verwenden ggf. Ihre IP-Adresse ausschließlich dazu, um Server-Probleme zu diagnostizieren und unsere Website zu verwalten. Es wird kein Rückschluss auf konkrete Personen durchgeführt oder angestrebt.

Kontakt‐Formular
Wenn Sie uns Ihre Kontaktdaten auf der Webseite angeben, kommunizieren wir mit Ihnen auf Wunsch per E-Mail oder telefonisch. Wir werden Daten jedoch nicht an Dritte weitergeben und löschen die Angaben über Sie auf Wunsch bzw. nach Ablauf der gesetzlichen Regelfrist für Geschäftspost.

Löschung der Daten
Ihre Daten werden gelöscht, sofern diese nicht mehr zur Vertragserfüllung, Kommunikation oder technischen Gewährleistung notwendig sind.

Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit die Möglichkeit über Sie gespeicherte personenbezogene Daten abzufragen, falls diese bei uns gespeichert sein sollten. Da wir jedoch so sparsam und verantwortungsvoll wie möglich mit personenbezogenen Daten umgehen, informieren wir Sie bei jedem Schritt, bei dem wir Daten über Sie erfassen oder speichern.
 

Einbettung von Vimeo-Videos

Diese Website bindet Videos über Vimeo.com ein, einen Dienst der Vimeo, LLC ("Vimeo"). Wenn Sie Videos über Vimeo aufrufen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo in den USA hergestellt. Hierdurch werden bestimmte Informationen an Vimeo übermittelt. Auch kann es sein, dass Vimeo Cookies auf Ihrem Endgerät ablegt. Ferner ermöglicht Vimeo die Nutzung bestimmter weiterer Funktionen, etwa das Bewerten oder Teilen von Videos. Hierzu kann es erforderlich sein, dass Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto bei Vimeo oder bestimmten Drittanbietern (wie Facebook oder Twitter) einloggen, damit diese die von Ihnen übermittelten Informationen Ihrem jeweiligen Benutzerkonto zuordnen können. Diese Funktionen werden ausschließlich durch Vimeo und die jeweiligen Drittanbieter angeboten und Sie sollten deren Datenschutzbestimmungen sorgfältig prüfen, bevor Sie die jeweiligen Funktionen nutzen. Wir erhalten keinerlei Kenntnis vom Inhalt der durch Vimeo oder Drittanbieter erhobenen Daten und haben keinen Einfluss auf deren Verwendung.

Weitere Informationen zur Erhebung und Verwendung Ihrer Daten durch Vimeo sowie Ihre diesbezüglichen Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter vimeo.com/privacy.

Einbettung von YouTube-Videos

Zudem bindet diese Website Videos des Anbieters YouTube LLC ("YouTube") ein. Die Nutzung des Angebots von YouTube setzt voraus, dass eine Verbindung zu den Servern von YouTube in den USA hergestellt wird. Hierdurch werden bestimmte Informationen an YouTube übermittelt. Für die auf unserer Website eingebetteten YouTube-Videos ist der von YoutTube angebotene erweiterte Datenschutzmodus aktiviert. Dies bedeutet, dass YouTube nur dann Informationen über einen Besucher auf unserer Website speichert, wenn sich dieser entscheidet, ein eingebettetes Video abzuspielen. In diesem Fall kann auch sein, dass YouTube Cookies auf dem Endgerät des Besuchers speichert. Wir haben keinen Einfluss auf die Erhebung und Speicherung von Informationen durch YouTube und erhalten selbst keinerlei Kenntnis von den erhobenen Informationen. Sie sollten die Datenschutzbestimmungen von YouTube sorgfältig prüfen, bevor Sie die Funktionen von YouTube nutzen.

Weitere Informationen zur Erhebung und Verwendung Ihrer Daten durch YouTube sowie Ihre diesbezüglichen Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube.
 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook

Datenschutzrechtliche Informationen zur Verwendung von Facebook-Plugins
Diese Internetseite verwendet soziale Plugins des sozialen Netzwerks facebook.com der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, im folgenden "Facebook" genannt.
Die Plugins sind u.a. mit dem Facebook-Logo und ggf. dem Zusatz "Gefällt mir" gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftrittes mit einem derartigen Plugin aufrufen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook an Ihren Browser übermittelt und von Ihrem Browser dargestellt. Facebook erhält die Information, dass die konkrete Seite unserer Internetseite aufgerufen wurde.

Wenn Sie den "Gefällt mir"-Button anklicken oder einen Kommentar hinterlassen, werden Informationen von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie zum Zeitpunkt Ihres Besuches auf unserer Internetseite bei Facebook eingeloggt, so kann Facebook den Besuch unserer Internetseite Ihrem Facebook-Konto zuordnen, unabhängig davon, ob Sie den Facebook-Button anklicken oder nicht.
 
Eine Datenübermittlung Ihrer Daten mit Bezugsmöglichkeit auf Ihre Registrierung bei Facebook  erfolgt nicht, wenn sie während des Besuches unserer Internetseite bei Facebook nicht eingeloggt sind.

Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und der weiteren Verarbeitung und der Nutzung der Daten durch Facebook sowie Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Daten können Sie den Datenschutzrichtlinien von Facebook entnehmen, die Sie unter http://www.facebook.com/policy.php finden. Facebook informiert zudem unter http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php über Einstellungen, mit denen Sie Ihre Privatsphäre schützen können.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1:

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.
 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.
 

Piwik

Unserer Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. "Cookies", die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nachfolgend per Maus­klick jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch: