23.10.2018

Fachtag "Einfach machen - mehr erreichen" 23.10.2018

Präsentationen sind online!

Karte Save the Date Fachtag "Einfach machen - mehr erreichen" am 23.10.2018 in der Kulturwerkstatt auf AEG.

Fachtag "Einfach machen - mehr erreichen" am 23. Oktober 2018 - Präsentationen online

Vielen Dank an die rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei unserem Fachtag!

Nach mehr als 28 Monaten Projektdauer können wir auf viele zufriedenstellende Ergebnisse zurückblicken - aber: war es immer einfach oder hätte es einfacher gehen können? Woran liegt es, dass uns Veränderungen manchmal so schwer fallen? Voneinander lernen, Wissen miteinander teilen, Vorankommen mit der Inklusion - das ist uns an diesem Tag gelungen. Wir hoffen Sie können aus dem Tag und den Präsentationen einige  kreative Impulse mitnehmen!

 

Präsentationen

Das ausführliche Programm finden Sie hier als PDF zum Download

Vorträge

 „Wirklich mehr erreichen – Erfolgsfaktoren für Veränderung“ Kerstin Seeger - Change Management

 „Trainingsprogramm Fit für Inklusion“ Lisa Distler - Der Paritätische Mittelfranken

Praxishandbuch "Fit für Inklusion"

 

Foren

Forum 1 "Digitalisierung"

Präsentation Birne7 e.V.

Fazit: "Digitalisierung stößt auf hohes Interesse im Bereich der Inklusion. Sie bringt nicht nur Schrecken, sondern auch viele Chancen." (Maximilian Reymann, Birne7 e.V.)

 

Forum 2 "Inklusion in die Gesellschaft tragen"

Fazit: "Es ist wichtig klein anzufangen, aus vielen kleinen Dingen entsteht etwas großes - Inklusion!" (David Weger, noris inklusion gGmbH)

 

Forum 3 "Mitarbeiter gewinnen - Mitarbeiter behalten"

Homepage ACCESS

Präsentation Integrationsfachdienst (IFD)

Präsentation Schwer beschäftigt

Fazit: "Wir haben festgestellt, dass es den Wunsch nach einer Stelle gibt, die allumfassend berät. Jeder sollte bekommen, was er braucht, nicht was er beantragt hat." (Wolfgang Eckmeier, IFD)

Forum 4 "Attraktivität für Kunden"

Fazit: "Was angestoßen wurde im Projekt, ist inzwischen Realität. Allen Unternehmen kann ich nur raten, wenn es um Inklusion geht: No cheap talk!" (Anja Saemann-Ischenko, Kliniken Dr. Erler gGmbH)